Bild zu BERNETbildung

Verschiedene Angebote zur Unterrichts- und Kursgestaltung

Möchten Sie wirksamer und abwechslungsreicher unterrichten oder Kurse gestalten ohne am Abend fix und fertig nach Hause zu gehen?

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit angemessener persönlicher Belastung wirksames Lernen gestalten können. Sie werden das Lernmodell und über zehn verschiedene Methoden selber erleben und besprechen.

 

Kosten: inkl. Methodensammlung, Kursunterlagen, Zugang Methodensammlung.ch, Verpflegung

Ganzer Tag 300 Fr. pro Person, Gruppen bis 16 Teilnehmer 2500 Fr. pro Kurstag

Angebot 1: Einfach mal anders – Das eigene Methodenrepertoire weiterentwickeln

Sie müssen viel Lerninhalt vermitteln oder möchten Ihren tradierten Unterricht oder Kurs weiterentwickeln. Im Seminar erhalten Sie eine Sammlung mit über 50 kurzen Methodenbeschrieben für das aktive Lernen.

 

Ziele und Kompetenzen: Die Teilnehmenden können ein wirksames Modell für die Gestaltung von Kursen und Unterricht anwenden. Sie erproben und reflektieren verschiedene Methoden auf deren Eignung in der Praxis.

 

Termin, Ort: Samstag, 10. November 2018, 08.30 – 16.00 Uhr, St.Gallen und Zürich

Anmeldung bis 20. Oktober 2018

Angebot 2: Kooperative Lernformen

Die aktuelle Forschung zeigt, dass kooperatives Lernen in Gruppen oder mit Partnern, wenn es gut gestaltet ist sehr wirksam ist. Sie lernen, wie Sie erfolgreich kooperatives Lernen einführen und gestalten können. Im Seminar erhalten Sie eine Sammlung mit über 50 kurzen Methodenbeschrieben für das kooperative Lernen.

 

Ziele und Kompetenzen: Die Teilnehmenden können die Grundprinzipien des kooperativen Lernens anwenden. Sie erproben und reflektieren kooperative Lernmethoden mit dem Ziel, die Lernenden nebst dem Fachwissen in der Zusammenarbeitskompetenz weiterzubringen.

 

Termin, Ort: Samstag, 17. November 2018, 08.30 – 16.00 Uhr, St.Gallen und Zürich

Anmeldung bis 31. Oktober 2018

Angebot 3: Kreative Methoden

Sie haben Erfahrung mit Methoden und möchten Ihr breites Repertoire im Bereich des kreativen Lernens ausbauen. Im Seminar erhalten Sie eine Sammlung mit über 50 kurzen Methodenbeschrieben für das kreative Lernen.

 

Ziele und Kompetenzen: Die Teilnehmenden können kreatives Lernen im Unterricht oder im Kurs anwenden. Sie erproben und reflektieren kreative Lernmethoden auf deren Eignung in der Praxis.

 

Termin, Ort: Samstag, 16. Februar 2019, 08.30 – 16.00 Uhr, St.Gallen und Zürich

Anmeldung bis 31. Januar 2019

Angebot 4: Kompetenzorientierte Methoden

Sie fördern mit ihren Unterricht oder Kurs verschiedenartige Kompetenzen bei den Lernenden. Im Seminar erhalten Sie eine Sammlung mit über 50 kurzen Methodenbeschrieben für das kompetenzorientierte Lernen.

 

Ziele und Kompetenzen: Die Teilnehmenden können das Kompetenzmodell nach KAFKA (Kontakt herstellen – Aufbauen – Flexibilisieren – Konsolidieren – Anwenden) anwenden. Sie erproben und reflektieren kompetenzorientierte Lernmethoden auf deren Eignung in der Praxis.

 

Termin, Ort: Samstag, 16. März 2019, 08.30 – 16.00 Uhr, St.Gallen und Zürich

Anmeldung bis 28. Februar 2019